Was geschieht, wenn man sich unverzüglich und unerklärlich von einem Mann angezogen fühlt, den man noch nicht einmal wirklich kennengelernt hat?

Ich? Nun, ich bin gerade von einer Party geflohen, als hätte man mir Feuer unter dem Hintern gemacht, als mir genau das zugestoßen ist. Arrogante, wohlhabende und körperlich perfekte Männer stellten für mich bisher nichts weiter als Schwierigkeiten dar, selbst wenn ich von einem Exemplar mit all diesen Eigenschaften fasziniert war.

Unglücklicherweise haben wir uns wieder getroffen – dieses Mal persönlich – als ich mehrere Tage später buchstäblich mit Carter Lawson zusammenprallte und feststellen musste, dass es sich bei ihm um einen Mann handelt, von dem ich mich einfach nicht fernhalten konnte, egal wie sehr ich es auch versuchte. Er verspürte die gleiche Anziehung und schien entschlossen zu sein, es mir unmöglich zu machen, ihn nicht zu bemerken.

Mein Körper verzehrte sich nach ihm und als ich den wahren Mann hinter dieser abgestumpften Fassade eines milliardenschweren Schürzenjägers kennenlernte, war ich überrascht festzustellen, dass ich ihn eigentlich mochte.

Er ist der vollkommene Alphamann, den ich normalerweise hassen würde, doch ich sehe etwas in ihm, das niemand anderem auffällt, einen Schmerz, den ich in seinem eiskalten Blick erkenne – denn ich bin genauso wie er. Wir sind beide Schwindler.

Ich würde ihn gern wie ein Ei aufschlagen und herausfinden, was sich darinnen befindet, doch auf keinen Fall möchte ich, dass er das Gleiche mit mir tut.

Oberflächlich betrachtet bin ich ein erfolgreiches Supermodel mit einer fantastischen Karriere.

Tief in meinem Inneren bin ich jedoch jemand anderes, eine Frau, die niemand sehen kann – bis Carter ganz langsam nicht nur meine Schutzmauern durchbricht, sondern ebenso meinen Körper befriedigt und beginnt, Wunden zu öffnen, die niemals richtig verheilt sind.

Doch ich kann Carter nur einen bestimmten Teil von mir sehen lassen. Ihm alles zu offenbaren könnte mein gesamtes Leben zerstören, ebenso wie meine Karriere, für die ich alles geopfert habe.

Warum also war es so schwer, Carter genauso anzulügen, wie ich alle anderen in meinem bisherigen Leben angelogen habe?

Nur für Leser über 18 Jahre geeignet.

Ein Milliardär voller Leidenschaft – Die Serie:

Entfesselte Leidenschaft ~ Simon (Buch 1)
Das Herz des Milliardärs ~ Sam (Buch 2)
Die Erlösung des Milliardärs ~ Max (Buch 3)
Der Milliardär und sein Spiel ~ Kade (Buch 4)
Ein Milliardär außer Kontrolle ~ Travis (Buch 5)
Ein Milliardär ohne Maske ~ Jason (Buch 6)
Milliardenschwer und ungezähmt ~ Tate (Buch 7)
Milliardenschwer und ungebunden ~ Chloe (Buch 8)
Milliardenschwer und unerschrocken ~ Zane (Buch 9)
Milliardenschwer und unerkannt ~ Blake (Buch 10)
Milliardenschwer und unverhüllt ~ Marcus (Buch 11)
Milliardenschwer und ungeliebt ~ Jett (Buch 12)
Milliardenschwer und ungestüm ~ Carter (Buch 13)

Buy the Book:
Amazon (US) Amazon (Germany)

Also in this series: