Es braucht nur ein bisschen Spannung, um das Knistern zu verstärken in diesem dritten Teil der Reihe »Unerwartet Milliardär« von New York Times Bestsellerautorin J.S. Scott.

Genau wie seine Geschwister wurde auch Seth Sinclair über Nacht zum Milliardär und er ist entschlossen, sein Geld in der Branche anzulegen, mit der er sich am besten auskennt: im Baugewerbe. Es gibt nur eines, das ihm im Weg steht – und zwar die vom Aussterben bedrohten Vögel, die auf einem erstklassigen Baugrundstück nahe am Strand nisten. Und für ebendiese Vögel setzt sich Riley Montgomery, eine dickköpfige, nervtötende, atemberaubende Umweltjuristin ein. Und das Schlimmste? Seth würde alles dafür tun, um Zeit mit ihr zu verbringen – selbst wenn das bedeutet, sie als seine Scheinfreundin zu verpflichten.

Da Riley ein Ziel hat, für das es sich zu kämpfen lohnt, erklärt sie sich mit Seths Plan einverstanden. Solange sie ihn vor all diesen oberflächlichen Frauen beschützt, wird er keine Gebäude auf dem Naturschutzgebiet errichten. Doch die Vereinbarung enthält einige Regeln: Kein Grapschen. Und auf keinen Fall Sex. Niemals. Und doch knistert es, wenn die beiden zusammen sind.

Seth ist zwar nicht begeistert von Rileys Regeln, wird sich aber daran halten – zumindest bis sie ihre Meinung ändert. Nachdem Riley jedoch von ihrer Vergangenheit heimgesucht wird, geht es weniger um gebrochene Regeln als mehr um gebrochene Herzen, und Seth wird alles tun, um die Frau, die er liebt, zu beschützen.

Nur für Leser über 18 Jahre geeignet.

Buy the Book:
Amazon (US) Amazon (Germany)

Also in this series: